Aktuelle Meldungen

30.07.2020
Junges altes Industriequartier

Unser Fraktionsvorsitzender Wolfgang Knack war im Juni gemeinsam mit Maik Penn, der für die CDU Treptow-Köpenick im Berliner Abgeordnetenhaus sitzt, in Oberschöneweide unterwegs. Bei dem Vorort-Termin haben sich einige Fragen zur Entwicklung des ehemalige...

19.06.2020   Standorte für Glas-Iglus, weitere Expressverbindungen bei Bus und Bahn, Entlastung für Gastwirte im Bezirk
BVV beschließt Anträge der CDU-Fraktion
Zur Meldung

Mit einer umfangreichen Tagesordnung ging die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 18. Juni 2020 in ihre letzte Runde vor der Sommerpause. Die 35. öffentliche Sitzung des Bezirksparlaments musste pandemiebedingt in der Sporthalle des Archenhold-Gymnasiums in Nied...

16.06.2020   Unsere Anträge an die letzte BVV vor der Sommerpause
Finanzielle Entlastung für Gastwirte und Parkplätze für die Semmelweisstraße
Zur Meldung

Nachdem die letzte Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit reduzierter „Belegschaft“ stattgefunden hat, geht es diesmal in eine Turnhalle, wo dann wieder Platz für alle ist: Die 35. Sitzung der BVV findet am Donnerstag, 18. Juni, im Archenhold-Gymn...

20.05.2020
Ortstermin am Behrensufer

Die DIE AG stellte unserer Fraktion die Pläne für das 100.000 Quadratmeter große Areal mit dem Peter-Behrens-Turm an der Ostendstraße in Oberschöneweide vor. Die Kritik des Bauamtes, dass die geplante Bebauung zu "massiv" sei, konnte...

27.04.2020
Winkelzug von Bezirksstadtrat Geschanowski zur Steganlagen-Konzeption ist ein Schlag ins Gesicht der Bürger
Zur Meldung

Seit mehreren Jahren beschäftigt sich das Umweltamt Treptow-Köpenick mit einer Steganlagen-Konzeption. Eine Zeit geprägt durch viele Konflikte mit Sportvereinen und Grundstücks-eigentümern, die auf den Zugang zum Wasser angewiesen sind. Bis zum ...

18.04.2020
Werbung aus dem Bezirksamt?
Zur Meldung

Nun hat auch neben dem Regierenden Bürgermeister von Berlin der Bezirksbürgermeister von Treptow-Köpenick für das Bezirksamt eine Publikation zur Corona-Pandemie herausgegeben. Die mit „Rathaus-Nachrichten“ überschriebene Zeitung wur...

18.04.2020
Liebe Nachbarn in Treptow-Köpenick …

… (Corona)Not macht erfinderisch: Weil unsere Fraktion auch in diesen schweren Zeiten für die Menschen in Treptow-Köpenick da sein will, müssen wir neue Wege gehen. Zum Beispiel Sitzungen via Video-Chat. Das war zwar erst mal etwas gewöhnungsb...

18.04.2020   Seit Wochen schüren vor allem die Linken eine Diskussion um die Sophie-Brahe-Gemeinschaftsschule, die sachlich die Tatsachen ausblendet. Worum geht es?
Für eine Sophie-Brahe-Gemeinschaftsschule

Der damalige Leiter der Schule in der Straße „Am Plänterwald“ hatte schon im September 2014 einen Nutzungsantrag auf ein weiteres Schulgebäude in der Willi-Sänger-Straße gestellt. Dieses Gebäude wurde bis 2014 als Sonderpä...

18.04.2020
Corona-Virus: Hier gibt es Rat und Hilfe
Zur Meldung

Es ist gar nicht so einfach, sich in der Corona-Krise zurechtzufinden. Was ist erlaubt und was nicht? Wer hilft und ist Ansprechpartner bei Fragen rund um die Gesundheit? Wo finde ich wirtschaftliche Hilfen? Wie werden Verstöße gegen die virusbedingten Auflag...

07.03.2020   Die Joseph-Schmidt-Musikschule rockt
Keep on rockin

Am 6. März fand zum zehnten Mal das Konzert der Joseph-Schmidt-Musikschule unter dem Titel “Keep on Rockin” statt. Das traditionelle Konzert der Abteilung Rock-Pop-Jazz fand im Manfred-Schmitz-Saal der Joseph-Schmidt-Musikschule in der Freiheit 15 statt...

01.02.2020   dem sein Hals selbst gehört
fri-halsa

Am letzten Tag des Januars nahm der Fraktionsvorsitzende Wolfgang Knack an der Eröffnung einer neuen Ausstellung in der kommunalen Galerie in Adlershof teil. Der merkwürdige Titel „fri halsa – dem sein Hals selbst gehört“ lässt sich...

29.01.2020
Spatenstich in Adlershof

 Am Rand des Technologieparks in Adlershof erfolgte am 27. Januar der erste Spatenstich für ein Neubauprojekt der HOWOGE. Es ist geplant, dort insgesamt ca. 600 Wohnungen und eine Kita zu errichten.

Nach oben